top of page
20230621_200554.jpg

Yoga & Meditation

… Yoga, die wohl schönste Art mit sich selbst in Kontakt zu kommen. Sich Zeit nehmen, ins Fühlen und Wahrnehmen kommen führt zu einer eigenen Verbundenheit, zu mehr Achtsamkeit gegenüber sich selbst und macht glücklich und ausgeglichen.  

 

Mein Herz schlägt für klassisches Hatha Yoga und Yin Yoga!

Im Grunde haben alle aktiven Yogastile ihren Ursprung im Hatha Yoga. Im Hatha Yoga werden die Körperhaltungen -Asanas- etwa 5 bis 8 Atemzüge lang gehalten, die Muskulatur wird gefordert, erwärmt und aktiviert. Hier gilt immer wieder auf seinen Körper und seine Grenzen zu hören und genügend Ruhephasen wärend und nach der Praxis einzubauen. Yoga bedeutet keinen Leistungsdruck aufzubauen, kein Vergleichen, nur beobachten und fühlen wie der Körper reagiert und wo die eigenen Grenzen sind.

Yin Yoga ist eine annehmende, liebevolle und zugleich tiefgehende Körperarbeit. Die Asanas werden lange gehalten und wirken neben den tiefen Schichten unseres Bindegewebes auch auf psychischer und emotionaler Ebene. Yin Yoga kann zudem auf unsere Meridiane aktivierend wirken und unsere Gesundheit in der jeweiligen Jahreszeit unterstützen. Hier wird mit der Schwerkraft gearbeitet, bis sich ein Widerstand, unsere Grenze bemerkbar macht.

Yin Yoga führt zu tiefer inneren Ruhe und Entspannung.

Meditation und ihre vielfältigen Wirkungen. Hier ein paar Beispiele: Meditation fördert das Bewusstsein, dient der Entspannung, fördert die Konzentration, stärkt das Immunsystem und führt zu Selbsterkenntnis. Meditationen bringt dich in einen heilsamen Zustand tiefster Entspannung in dem die Regulation des Nervensystems und körperliche Regeneration möglich sind. Im Grunde ist Meditation einfach, es ist ein Zustand von Wachheit und Präsenz, ein Beobachten und Wahrnehmen, ein Annehmen ohne Bewertung und Urteil.  

Meditaton ist für mich ein wichtiges Alltag-Ritual und fließt auf unterschiedliche Weise in meine Arbeit mit ein. Lass dich inspirieren, finde deine eigene Art zu meditieren oder lasse dich einfach anleiten.

bottom of page